Unternehmensprofil

Die Kanzlei

Als überregionale Spezialkanzlei mit 20 Mitarbeitern an 8 Standorten gehören wir im Insolvenz- und Sanierungssektor zu den größeren und leistungsfähigen Kanzleien Deutschlands. Seit der Gründung im Jahr 2001 haben wir über 4.000 Insolvenzverfahren erfolgreich abgewickelt. In vielen Fällen konnten wir durch Insolvenzplanverfahren und übertragende Sanierungen die Unternehmensfortführung sichern und bestmögliche Insolvenzquoten für die Gläubiger erzielen.

Unser Selbstverständnis

Wir legen Wert auf eine schnelle, effiziente und qualitativ hochwertige Verfahrensbearbeitung. Gute Erreichbarkeit und sofortige Handlungsfähigkeit zeichnen unsere Kanzlei aus. Unsere leistungsstarke Arbeitsorganisation hält zudem die Verfahrenskosten gering.

Unser Kompetenznetz aus Beratern, Fachanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Verwertungsfachleuten erlaubt es uns, kurzfristig fallspezifische Arbeitsgruppen zu bilden. Dadurch können wir für jedes Verfahren – insbesondere Betriebsfortführungen – ein hohes spezielles Fachwissen bereitstellen.

Die Qualität unserer Arbeit

Entscheidend für das Ergebnis eines Insolvenzverfahrens ist die Wahl des Insolvenzverwalters. Alle Verwalter unserer Kanzlei sind Fachanwälte für Insolvenzrecht und seit vielen Jahren als Insolvenzverwalter tätig. Alle Mitarbeiter bilden sich ständig, intern und extern, in unseren Fachgebieten fort.

Wir unterhalten ein alle Kanzleistandorte umfassendes Qualitätsmanagementsystem, um ständig einen hohen Qualitätsstandard unserer Arbeit sicherzustellen. Unsere Verwalter wenden die Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung (GOI) des Verbandes der Insolvenzverwalter Deutschlands e. V. (VID) an.

Auch die technische Ausstattung unserer Kanzlei ist über alle Standorte auf Insolvenzverfahren spezialisiert: Neben der entsprechenden Hardware setzen wir insolvenzspezifische Computerprogramme der jeweils neuesten Generation ein, die im kanzleieigenen Intranet auf geschützten Servern laufen – beispielsweise die Software WINSOLVENZ, LEXOLUTION oder das von uns bereits in Niedersachsen und Hessen eingesetzte elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach EGVP.

Das Ergebnis unserer Arbeit

Unser Einsatz zahlt sich aus – für unsere Mandanten, für Gläubiger und Gerichte. Dies sind besonders herausragende Verfahren unserer Kanzlei:

» EURO-Forms GmbH – Insolvenzplanverfahren, Quote 70 %
» Agrargesellschaft Ichtershausen GmbH – Quote 40 %
» Energietechnik Kuntschar & Schlüter GmbH – Quote 25%
» CARTS Realtime Solution GmbH – Quote 70 %
» KMS Vertriebs GmbH – Quote 38%
» Wäscherei Döring GmbH – Quote 13%
» Rathsack Konzept-Bau GmbH – Quote 49%
» August Truss GmbH & Co KG – Übertragende Sanierung

Einen Kommentar abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.